Wer wir sind ...

Die „Arbeitsgruppe für Amphibien und Reptilien Münster e. V.“, kurz „AGAR-Münster“, gibt es seit 1992. Aber schon zehn Jahre zuvor fanden sich Jugendliche des „Vereins für Aquarien- und Terrarienkunde Münster 1908 e. V.“ als „Interessengruppe für Amphibien und Reptilien - IGAR“ zusammen, um die heimischen Lurche und Kriechtiere zu beobachten und erforschen.

Heute sind viele von ihnen als Biologen, Landschaftsökologen oder Landespfleger mit ihrem Fachwissen und ihre langjährigen Erfahrungen der Kern des Vereins. Die Mitglieder sind in verschiedene Projekte involviert, allen voran die „Herpetofauna NRW“ und das Projekt „Ein König sucht sein Reich“. Aber wir sind auch von verschiedenen lokalen Stellen gefragte Kenner der Situation der Amphibien und Reptilien in Münster und der weiteren Umgebung.

Wenn Sie Fragen in Sachen einheimische Lurche und Kriechtiere haben, wenden Sie sich an uns, wir können weiterhelfen.